ERGO ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Internetseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutzrecht sicherzustellen, im beiderseitigen Interesse sehr ernst. Wir verwenden zeitgemäße Techniken zur Durchführung des Dialogs mit Ihnen und zur Sicherung Ihrer Daten.

Vertraulichkeit Ihrer Daten:

Ihre personenbezogenen Daten – sei es die Internet-Adresse Ihres Computers oder seien es Angaben zu Ihrer Person, Ihrem Benutzerverhalten oder Ihrem Versicherungsbedarf – nutzen und verarbeiten wir:

  • zweckgebunden, d.h. ausschließlich für die Information und Beratung über unsere Produkte und ggf. zur Erstellung eines qualifizierten Angebots
  • vertraulich: Das bedeutet: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes informiert und auf das Datengeheimnis nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet. Zugang zu personenbezogenen Informationen haben nur diejenigen Mitarbeiter unserer Gesellschaft, die mit der Betreuung der Interessenten und Kunden und mit der Sachbearbeitung ihrer Anfragen, Anträge und Verträge beauftragt sind.

Wenn Sie Informationen anfordern oder um Kontaktaufnahme bitten, geben Sie die dafür notwendigen personenbezogenen Daten freiwillig ein. Ohne Ihre freiwillige Eingabe werden keine personenbezogenen Daten automatisch erhoben. D.h. ausschließlich für diesen Zweck erhalten Sie die Information oder die Beratung über ERGO-Produkte und ggf. zur Erstellung eines qualifizierten Angebots.

Datensparsamkeit – Cookies

Während einer Online-Sitzung werden auf Ihrem Rechner sogenannte Session-Cookies gespeichert. Dies sind kleine Dateien, die zur Ablaufsteuerung und zur Übertragung eingegebener Daten in Folgeseiten dienen. Beim Beenden des Dialogs werden diese Cookies gelöscht, es erfolgt keine Auswertung des Nutzerverhaltens. Statistische Auswertungen zur Erfolgskontrolle unseres Internetauftritts werden anonym durchgeführt, ein Personenbezug zu Ihnen wird nicht hergestellt. Falls wir neben den zweckgebundenen, zwingend benötigten Daten für das individuelle Angebot zusätzliche, freiwillige Angaben – zur Verbesserung unseres Internet-Auftritts, für Werbezwecke oder um Sie einfach besser kennenlernen und beraten zu können – erbitten, sind die Eingabefelder für diese Informationen entsprechend gekennzeichnet.

Zudem werden Cookies im Zusammenhang mit der Nutzung im persönlichen Kundenbereich eingesetzt. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Um online Zugangsdaten für ERGO anfordern zu können oder für die Anmeldung bei ERGO, müssen Cookies von den Seiten www.ergo.de über den Browser zugelassen sein. Die Einstellung für Cookies ist von Browser zu Browser unterschiedlich.

Informationsübertragung und Verschlüsselung

Wenn Sie eine Nachricht an ERGO über das Kontaktformular versenden, wird zur Übertragung dieser Informationen die Verschlüsselungstechnik SSL (Secure Socket Layer) mit einer Schlüssellänge von mindestens 128 Bit. eingesetzt.

Umgang mit E-Mail

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse benutzt ERGO, um Ihnen per E-Mail mit der gewünschten Information zu antworten. Dabei versenden wir personenbezogene oder vertrauliche Informationen jedoch ausschließlich per Postweg. Bezieht sich der Inhalt Ihrer Nachricht auf ein Vertragsverhältnis, bewahrt ERGO die E-Mail auf. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Von uns erhalten Sie keine unaufgeforderten E-Mails. Bekommen Sie trotzdem unaufgefordert eine E-Mail, die vorgibt, von uns zu stammen, so ist sie gefälscht und sollte gelöscht werden.

Bevor Sie ERGO eine E-Mail schicken, bedenken Sie bitte, dass deren Inhalt im Internet nicht gegen unbefugte Kenntnisnahme, Verfälschung usw. geschützt ist.

Weitergabe von Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden Dritten nur mit Ihrem Einverständnis oder bei Vorliegen einer zwingenden Rechtsvorschrift zur Verfügung gestellt. ERGO stellt keinerlei personenbezogene Daten an Personen oder Stellen außerhalb von ERGO zur Verfügung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Informationssicherheit

ERGO orientiert sich stets an dem aktuellsten Stand der Technik zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Informations- und Kommunikationssysteme. Bei der Umsetzung greift ERGO auf nationale und internationale Standards zurück.

Fragen zum Datenschutz

Für die Einhaltung der Grundsätze zum Datenschutz sorgen der betriebliche Datenschutzbeauftragte und seine Mitarbeiter. Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz bei ERGO haben, können Sie uns gern schreiben. E-Mail: datenschutz@ergo.de


Postanschrift:
ERGO Versicherung AG
Datenschutzbeauftragter
IMKD D
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf