Alle Neuigkeiten als Übersicht anzeigen | Hinweis: Für den vollständigen Beitrag einfach die Überschrift des Themas anklicken.

Aktuelles zu ERGO, Beamtendarlehen und Beamtenbesoldung

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten zur ERGO Versicherung, Beamtendarlehen, Beamtenkredit und Beamtenbesoldung.


Zinssenkung beim ERGO Beamtendarlehen ab 01.12.2012

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: 7. Dezember 2012

Zinssenkung beim ERGO Beamtendarlehen ab 01.12.2012

Die bereits sehr niedrigen Zinsen für das ERGO Beamtendarlehen wurden zum 01.12.2012 erneut gesenkt. Die Zinssätze verringern sich um jeweils 0,2 %.

Bei 12 bis 14 Jahren beträgt der aktuelle Sollzinssatz nur noch 4,29 % (statt vorher 4,49 %), bei 15 bis 17 Jahren nun 4,49 % (statt vorher 4,69 %) und bei 20 Jahren Laufzeit aktuell nur noch 4,69 % (statt vorher 4,89 %).

Das ERGO Beamtendarlehen wird an Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Probe, Pensionäre und Angestellte im öffentlichen Dienst vergeben.

Eine genaue Übersicht zu den aktuellen Zinskonditionen und Beispielrechnungen findet man unter Beamtendarlehen Zinsen und Beamtendarlehen Vergleich.

Hier können Sie direkt eine persönliche Berechnung für ein Beamtendarlehen kostenfrei anfordern.


ERGO Beamtendarlehen mit Zinssenkung ab 01.07.2012

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: 24. August 2012

Die Zinsen für das ERGO Beamtendarlehen wurden zum 1. Juli 2012 erneut deutlich gesenkt. Die Zinssätze verringern sich um jeweils 0,4 %.

Bei 12 bis 14 Jahren beträgt der Sollzinssatz jetzt nur noch 4,49 % (statt vorher 4,89 %), bei 15 bis 17 Jahren jetzt 4,69 % (statt vorher 5,09 %) und bei 20 Jahren Laufzeit jetzt nur noch 4,89 % (statt vorher 5,29 %).

Das ERGO Beamtendarlehen wird an Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Probe, Pensionäre und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst vergeben.

Eine ausführliche Übersicht zur Senkung der Zinsen und Beispiele findet man unter Beamtendarlehen Zinsen und Beamtendarlehen Vergleich.


ERGO senkt ab 01.05.2012 die Zinsen für das Beamtendarlehen

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: , 30. April 2012

ERGO Beamtendarlehen Zinssenkung 2012

Die Zinsen für das ERGO Beamtendarlehen werden zum 1. Mai 2012 deutlich gesenkt. Die Zinssätze verringern sich um 0,6 %.

Bei 12 bis 14 Jahren beträgt der Sollzinssatz jetzt nur noch 4,89 % (statt vorher 5,49 %), bei 15 bis 17 Jahren jetzt 5,09 % (statt vorher 5,69 %) und bei 20 Jahren Laufzeit jetzt nur noch 5,29 % (statt vorher 5,89 %).

Der ERGO Beamtenkredit wird an Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Probe, Pensionäre und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst vergeben.

Eine ausführliche Übersicht zur Zinssenkung und Beispielrechnungen findet man unter Zinskonditionen und Rechenbeispiele.


Zinssenkung für das ERGO Beamtendarlehen ab 01.01.2011

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: , 30. Dezember 2010

Die ERGO Lebensversicherung AG senkt zum 1. Januar 2011 die Zinsen für das ERGO Beamtendarlehen. Die neuen Zinskonditionen verringern sich um 0,1 bis 0,2 %.

Bei 12 bis 14 Jahren beträgt der Sollzinssatz nun nur noch 5,69 % (statt vorher 5,79 %), bei 15 bis 17 Jahren nun 5,89 % (statt vorher 6,09 %) und bei 20 Jahren Laufzeit nun nur noch 6,09 % (statt vorher 6,29 %).

Das ERGO Beamtendarlehen wird an Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Probe, Pensionäre und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst vergeben.

Eine ausführliche Übersicht zur Zinssenkung des ERGO Beamtendarlehens finden Sie unter Zinskonditionen und Rechenbeispiele

Beamtendarlehen Zinssenkung zum 01.01.2011


ERGO senkt die Zinsen für das Beamtendarlehen

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: , 2. August 2010

ERGO Beamtendarlehen

Die ERGO Lebensversicherung AG hat ab 1. August 2010 die Zinsen für das ERGO Beamtendarlehen gesenkt. Die aktuellen Zinskonditionen haben sich um 0,2 bis 0,4 % verringert. Bei 12 bis 14 Jahren beträgt der Sollzinssatz nun nur noch 5,79 % (statt vorher 5,99 %), bei 15 bis 17 Jahren nun 6,09 % (statt vorher 6,39 %) und bei 20 Jahren Laufzeit nun nur noch 6,29 % (statt vorher 6,69 %).

Seit Juli 2010 werden auch die Beamtendarlehen der Hamburg-Mannheimer unter der Marke ERGO angeboten. Die aktuell günstigen Kapitalmarktzinsen werden nun in Form der Zinssenkung als Sonderkonditionen an die Kunden weitergegeben.

Das ERGO Beamtendarlehen wird an Beamte auf Lebenszeit, Beamte auf Probe, Pensionäre und unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst vergeben.

Die ausführliche Übersicht zur Zinssenkung des Beamtendarlehens finden Sie unter Zinskonditionen und Rechenbeispiele


Zinssenkung für das Beamtendarlehen

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: , 28. April 2010

Die Hamburg-Mannheimer hat im Oktober 2006 die Zinssätze für das Beamtendarlehen gesenkt. Der Nominalzins bei einer Laufzeit von 12 bis 14 Jahren beträgt jetzt 5,50 % (vorher 5,70 %) bei der Disagio-Variante. Bei einer 100 %-Ausahlung (ohne Disagio) beträgt der Nominalzins nun 5,85 % (vorher 6,05 %).

Die aktuellen Zinskonditionen finden Sie hier: Zinsen beim Beamtendarlehen




Kreditanfrage für: Beamte auf Lebenszeit   Beamte auf Probe   Unkündbare Angestellte   Sonstige Beschäftigte   Pensionäre


Wir freuen uns, wenn wir Ihnen ein Angebot zu einem Beamtendarlehen erstellen können und sichern Ihnen schon jetzt eine schnelle und zuverlässige Bearbeitung zu. Wir sind jederzeit gebührenfrei unter 0800-770 80 80 für Sie erreichbar.


Niedrige Zinsen + lange Laufzeiten = Kleine Monatsraten: ERGO Beamtenkredit

Ihre Vorteile

  • Sehr günstige Zinsen
    und niedrige Monatsraten
  • Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit Ihres Kredites
  • Flexible Laufzeiten auf Wunsch bis zu 10 Jahren möglich
  • Sondertilgungen oder eine
    vorzeitige Rückzahlung sind jederzeit für Sie möglich
  • Flexible Kredithöhe
    ab EUR 5.000
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Absicherung Ihrer Familie im Todesfall (auf Wunsch)
  • Freier Verwendungszweck
  • Ablösung von Ratenkrediten
  • Schnelle Bearbeitung und
    Auszahlung Ihres Kredites
  • Persönliche Berechnung
    ohne Schufa-Abfrage