Alle Neuigkeiten als Übersicht anzeigen | Hinweis: Für den vollständigen Beitrag einfach die Überschrift des Themas anklicken.

Verbesserungen beim ERGO Beamtendarlehen ab 01.10.2011

Abgelegt unter: Beamtendarlehen - Stichwort: 30. September 2011

Die ERGO Versicherung hat sich entschieden, die Voraussetzungen für das ERGO Beamtendarlehen anzupassen. Ziel ist es, dem Wunsch einer einfacheren Entscheidungsfindung und schnelleren Bearbeitung nachzukommen.

In der Vergangenheit konnte die ERGO den Wunsch nach einem Beamtendarlehen häufig nicht realisieren, da die geforderte Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) aus medizinischen Gründen nicht eingeschlossen werden konnte. Ab dem 01.10.2011 muss diese Zusatzversicherung bei Beamten auf Lebenszeit nicht mehr zwingend eingeschlossen werden. Auf Wunsch unserer Kunden kann die Zusatzversicherung aber selbstverständlich auch weiterhin eingeschlossen werden.

Als weitere Erleichterung und Beschleunigung der Bearbeitung verzichten wir künftig auf eine Sicherungsbestätigung zu Hypothekenverträgen von Geschäftsbanken und Versicherungsunternehmen und benötigen lediglich eine Vertragskopie zum Hypothekendarlehen, aus der die monatliche Belastung hervorgeht.

Datenschutz und Sicherheit beim ERGO Beamtendarlehen

Die Anforderung der Dienststellenerklärung führte in einigen Fällen zu längeren Bearbeitungszeiten bei der Kreditanfrage zum Beamtendarlehen. Ab dem 01.10.2011 ist diese Erklärung bei einem Grossteil der Behörden nicht mehr erforderlich. Für unkündbare Angestellte im öffentlichen Dienst wird diese Erklärung weiterhin benötigt.

Der Verzicht auf Einreichung der Dienstellenerklärung gilt für Beamte und Berufssoldaten bei Landesämtern, Oberfinanzdirektionen, Wehrbereichsverwaltungen, Polizeipräsident und Senat in Berlin, Bundesverwaltungsamt, Bundesfinanzdirektion, Hessische Bezügestelle sowie Freie und Hansestadt Hamburg.

Das ERGO Beamtendarlehen kann online unter www.beamtenkapital.de oder gebührenfrei unter 0800-770 80 80 beantragt werden.




« Vorherige Seite anzeigen



Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Kreditanfrage für: Beamte auf Lebenszeit   Beamte auf Probe   Unkündbare Angestellte   Sonstige Beschäftigte   Pensionäre


Wir freuen uns, wenn wir Ihnen ein Angebot zu einem Beamtendarlehen erstellen können und sichern Ihnen schon jetzt eine schnelle und zuverlässige Bearbeitung zu. Wir sind jederzeit gebührenfrei unter 0800-770 80 80 für Sie erreichbar.


Niedrige Zinsen + lange Laufzeiten = Kleine Monatsraten: ERGO Beamtenkredit

Ihre Vorteile

  • Sehr günstige Zinsen
    und niedrige Monatsraten
  • Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit Ihres Kredites
  • Flexible Laufzeiten auf Wunsch bis zu 10 Jahren möglich
  • Sondertilgungen oder eine
    vorzeitige Rückzahlung sind jederzeit für Sie möglich
  • Flexible Kredithöhe
    ab EUR 5.000
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Absicherung Ihrer Familie im Todesfall (auf Wunsch)
  • Freier Verwendungszweck
  • Ablösung von Ratenkrediten
  • Schnelle Bearbeitung und
    Auszahlung Ihres Kredites
  • Persönliche Berechnung
    ohne Schufa-Abfrage