Alle Neuigkeiten als Übersicht anzeigen | Hinweis: Für den vollständigen Beitrag einfach die Überschrift des Themas anklicken.

Gute Ergebnisse für die Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG in 2009

Abgelegt unter: Hamburg-Mannheimer - Stichwort: , 8. Juni 2010

Die Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG hat sich in 2009 insgesamt positiv entwickelt. Der Lebensversicherer konnte das Neugeschäft inklusive Pensionskasse um fast 10 Prozent auf 634 (578) Mio. Euro steigern. Mit 80 (3) Mio. Euro fiel auch das Gesamtergebnis deutlich höher aus als im Vorjahr.

Das Neugeschäft gegen Einmalbeitrag wuchs um über 32 Pro zent auf 475 (359) Mio. Euro. Diese Entwicklung ist insbesondere auf hohe Verkaufszahlen von sofort beginnenden Rentenversiche rungen zurückzuführen. Mit Blick auf Sicherheit und Nachhal tigkeit verzichtet die Hamburg-Mannheimer im Einmalbeitrags geschäft auf großvolumige, kurzfristig renditeorientierte Verträge. Das Neugeschäft gegen laufenden Beitrag ging auf 154 (214) Mio. Euro zurück. Hier wirkte sich unter anderem der Wegfall der vierten Riester-Stufe aus, die 2008 das Neugeschäft beflügelt hatte. Die gesamten Beitragseinnahmen inklusive der Hamburg-Mannheimer Pensionskasse betrugen 2,9 Mrd. Euro und sanken damit um 2 Prozent. Weiterhin hohe Abläufe konnten angesichts einer schwachen Nach frage nach Lebensversicherungen gegen laufenden Beitrag nicht kompensiert werden.

Die Verwaltungsaufwendungen konnte das Unternehmen wiederum deutlich um 11 Prozent auf 93 (105) Mio. Euro redu zieren. Damit verbesserte sich der Verwaltungskostensatz auf 3,3 (3,7) Prozent – ein Erfolg der nachhaltigen Bemühungen um Kosteneffizienz.

Bei einem Kapitalanlagenbestand von 32,0 Mrd. Euro stieg das Nettoergebnis aus Kapitalanlagen um 134 Mio. Euro auf 1,4 Mrd. Euro an. Damit verbesserte sich die Nettoverzinsung von 3,8 Prozent im Vorjahr auf nun 4,3 Prozent.

Mit ihrer an Sicherheit und Finanzstärke orientierten Firmenpolitik erreichte die Hamburg-Mannheimer weiterhin eine sehr komfor table Reserveausstattung. Die freie Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) zuzüglich Schlussüberschuss anteilfonds liegt weiterhin bei 2,2 Mrd. Euro, die Bewertungs reserven sind von 0,9 auf 1,5 Mrd. Euro gestiegen.

Im vergangenen Geschäftsjahr hat die Hamburg-Mannheimer ein deutliches Zeichen in Richtung Transparenz und Kundenorien tierung gesetzt. Mit der Veröffentlichung der Bewertungsreserven auf der Website geht das Unternehmen weit über die Forde rungen der Verbraucherschützer und die Veröffentlichungs pflichten des Gesetzgebers hinaus.

Die künftige ERGO Lebensversicherung

Für 2010 erwartet die Gesellschaft eine positive Geschäftsentwicklung, insbesondere vor dem Hintergrund der neuen ERGO-Markenstrategie. Die Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG wird in der zweiten Jahreshälfte 2010 in ERGO Lebensversicherung umbenannt. Für die Kunden ändert sich nur der Name des Rechtsträgers; die bis dahin abgeschlossenen Verträge bestehen unverändert fort. Künftig werden alle Ausschließlichkeitsvertriebe der ERGO Versicherungsgruppe Neugeschäft an die ERGO Lebensversicherung vermitteln.

Der Geschäftsbericht der Hamburg-Mannheimer Lebensversicherungs-AG steht unter www.hamburg-mannheimer.de im Bereich „Wir über uns“ / „Die Geschäftsberichte“ zur Verfügung.




« Vorherige Seite anzeigen



Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Kreditanfrage für: Beamte auf Lebenszeit   Beamte auf Probe   Unkündbare Angestellte   Sonstige Beschäftigte   Pensionäre


Wir freuen uns, wenn wir Ihnen ein Angebot zu einem Beamtendarlehen erstellen können und sichern Ihnen schon jetzt eine schnelle und zuverlässige Bearbeitung zu. Wir sind jederzeit gebührenfrei unter 0800-770 80 80 für Sie erreichbar.


Niedrige Zinsen + lange Laufzeiten = Kleine Monatsraten: ERGO Beamtenkredit

Ihre Vorteile

  • Sehr günstige Zinsen
    und niedrige Monatsraten
  • Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit Ihres Kredites
  • Flexible Laufzeiten auf Wunsch bis zu 10 Jahren möglich
  • Sondertilgungen oder eine
    vorzeitige Rückzahlung sind jederzeit für Sie möglich
  • Flexible Kredithöhe
    ab EUR 5.000
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Absicherung Ihrer Familie im Todesfall (auf Wunsch)
  • Freier Verwendungszweck
  • Ablösung von Ratenkrediten
  • Schnelle Bearbeitung und
    Auszahlung Ihres Kredites
  • Persönliche Berechnung
    ohne Schufa-Abfrage